13. August 2022: Ausflug ins Irrland

Am Samstag 13. August 2022 stand ein etwas anderer Programmpunkt an: Die Rollkunstläufer/Innen unternahmen einen gemeinsamen Ausflug zum Erlebnisbauernhof Irrland in Kevelaer – natürlich ohne Rollschuhe!

Bei warmen Temperaturen standen neben dem Maislabyrinth, Hüpfburgen, Kletterbergen und einer schier unendlichen Anzahl von Rutschen natürlich auch Wasserrutschen, Kanufahren und Wasseroasen hoch im Kurs. Der Spaß stand vom Anfang bis Ende im Vordergrund und hat den Zusammenhalt aller gefördert. Bei den Rollkunstläufer/Innen der RESG Walsum heißt es nicht gegeneinander, sondern stets miteinander als eine geschlossene Einheit!

Besonderer Dank gilt Oliver Kock für die gelungene Organisation sowie Tanja und Dirk Nowakowski für die Übernahme der Kosten durch die Rheinfähre Walsum!

18. Juni 2022: NRW LANDESMEISTERSCHAFTEN KÜR

Letzten Samstag fand die NRW Landesmeisterschaften Kür in der Walter-Schädlich-Halle in Duisburg-Hamborn statt. 4 Läuferinnen und ein Läufer der RESG Walsum haben sich für die Landesmeisterschaften Kür qualifiziert.

Katastrophale Hallenluft und die Hitze an diesem Tag machten allen Sportlern schwer zu schaffen. Lina Weidmann wurde Landesmeisterin im Nachwuchs der Damen, Vizemeisterin wurde Lina Hoppe die wirklich mit der schlechten Luft in der Halle zu kämpfen hatte. Sari Kocer lief mit langjährigem Vereinskollegen Maximilian Noak und teilte sich als Vizemeister das Treppchen mit Max. Thalia Kisacik wurde wohlverdiente 4. und nimmt es als Anstoß weiter und härter zu trainieren. Kim Schmulowicz hat sich in der letzten Trainingseinheit verletzt und konnte leider nicht antreten.

Wir gratulieren allen Teilnehmern und ganz besonders unseren Sportlern zu ihren tollen Leistungen.

WALSUMER SOMMERFEST AM 12. JUNI

Auch die RESG wird zum 28. Walsumer Sommerfest vertreten sein und lädt Groß und Klein zu einem Besuch zur Halle Beckersloh ein.

Leiht euch Rollschuhe aus und macht mit! Für das leibliche Wohl gibt es Bratwurst und Kaltgetränke sowie Kuchen und Kaffee. Oder versucht euer Glück bei unserer Tombola.

Wir freuen uns auf euch!

4. Juni 2022: LANDESMEISTERSCHAFT PFLICHT, BONN

Für drei unserer Läuferinnen liegt ein erfolgreiches Wochenende bei der Landesmeisterschaft in der Kategorie Kunstläufer Mädchen zurück. Lina Hoppe wird in ihrer Gruppe Landesmeisterin, Lina Weidmann belegt den dritten Platz. Kim Schmulowicz belegt als Vizemeisterin den zweiten Platz in der Kategorie Cup Damen.

Darüber hinaus hat Lara Kock die Kunstläuferprüfung bestanden.

Wir freuen uns mit allen Läuferinnen und gratulieren herzlich!

2. & 3. APRIL 2022: THE SHOW MUST GO ON

Auch unser diesjähriges Showwochenende avancierte zu einem großartigen Erfolg! Zweimal vor ausverkauften Haus aufzulaufen, dazu gespickt mit Persönlichkeiten aus Politik wie Herrn Oberbürgermeister Sören Link, Bundesratsmitglied Mahmut Özdemir und Bezirksbürgermeister Georg Salomon sowie Vertreter der Karnevalsgesellschaften Grün-Weiß Walsum und KG Rot-Weiß Alt-Walsum erfüllte die Läuferinnen und Läufer mit Stolz. 

Das etwa dreistündige Programm war kurzlebig und fesselte das Publikum. Neben Aufritten von Paar- und Gruppenläufern wurde auch die Partnerschaft und Zusammengehörigkeit mit der Abteilung Rollhockey hervorgehoben durch einen Act zum Lied Material Girl sowie eines Paarlaufs der U9-Nachwuchsspieler mit gleichaltrigen Rollkunstläuferinnen. Abgerundet wurde das Programm durch Auftritte der Rollkunstläuferinnen der befreundeten Langenberger Sportgemeinschaft.

Ein langes Wochenende ging für die 120 Läuferinnen und Läufer zu Ende. Gute acht Wochen Vorbereitungstraining, viele Stunden und Tage der Vorbereitung für Showplanung, Kostüme und das leibliche Wohl verlangten den Mitgliedern, Eltern und Familien viel ab und machten eben diese stolz über das anstrengende aber mehr als gelungene Showwochenende.

Alle sind sich einig: The Show must go on!

Hier geht’s zur Fotogalerie…

20. November 2021: KLEINER INTERNER WETTBEWERB

Leider mussten aufgrund der immer noch vorherrschenden Covid 19 Pandemie einige nationale Wettbewerbe abgesagt werden. Gerade die Landesnachwuchsmeisterschaften in Nordrhein-Westfalen und unser Rheinperle Pokal sind für unseren Verein von großer Bedeutung. Können doch hier unsere Läuferinnen und Läufer erste Wettbewerbsluft schnuppern und ihr Können unter Beweis stellen.

Damit das aber nicht ganz verloren geht, haben wir kurzerhand einen internen Wettbewerb beim RESG auf die Beine gestellt. Unter Wettbewerbsbedingungen konnten alle Läuferinnen und Läufer zeigen was sie können.

Sogar unserer Kleinen hatten Spaß dabei. Zwar sind hier noch keine Küren möglich, aber einzelne Elemente waren kein Problem.